View job here

Gemeinsam die Zukunft gestalten

Die Bosch Betriebskrankenkasse verfügt über ein bundesweites Geschäftsstellennetz. Sie betreut über 227 000 Versicherte – davon viele Angehörige der Bosch-Gruppe – und rund 26 000 Arbeitgeber und gewinnt stetig an Kunden hinzu.
Zur Unterstützung im Bereich Gesundheitsmanagement suchen wir ab Mitte Februar 2022 eine*n Praktikant*in für unsere Zentrale in Stuttgart.

Gestalten Sie mit uns die Zukunft

Verantwortung übernehmen: Ergebnisevaluation des Bonus BGM und des Betriebliches Gesundheitsmanagements (BGM); Einblick in Präventionsprogramme, Betreuungs- und Versorgungsmodelle sowie in weitere Themen/Projekte bei der Bosch BKK (z.B. Selektivverträge, Evaluation von Gesundheitsmaßnahmen); Marktbeobachtung, Angebotsbewertung und Begleitung der Auslegung der gesetzlichen Rahmenbedingungen

Neues entstehen lassen: Entwicklung von Produktbausteinen (z.B. Angebotsformen zur Betrieblichen Gesundheitsförderung)

Kooperation leben: Organisatorische Begleitung des Bonusprogramms BGM (konzeptionelle Weiterentwicklung, Monitoring/Controlling), Kooperation mit internen und externen Partnern (BKK-Fachbereiche, betriebliche und externe Akteure), Betreuung/Begleitung von Maßnahmen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (Kampagnen, Projekte, Kooperation mit Dienstleistern), Begleitung und Mitarbeit in zentralen Gremien des Gesundheitsmanagements im Träger-unternehmen sowie im Arbeitskreis Gesundheit der BKK

Was Sie dafür auszeichnet

Persönlichkeit: auffassungsstark, kommunikativ, flexibel und lernbereit

Arbeitsweise: engagiert, selbstständig und teamorientiert

Erfahrungen: Grundkenntnisse Gesundheitssysteme/-politik, Public Health, Prävention/Gesundheitsförderung, Marketing, Controlling und Krankenversicherungsmanagement, sowie sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen (insb. Excel)

Ausbildung: Sie studieren Gesundheitsökonomie, Gesundheitswirtschaft, Gesundheitswissenschaften, Gesundheitsförderung/Gesundheitsfördernde Organisationsentwicklung oder ein vergleichbares Studium, das ein Pflichtpraktikum von mindestens vier Monaten vorsieht

Jeder Erfolg hat seinen Anfang

Diese Stelle ist ab Mitte Februar 2022 für ein Pflichtpraktikum mit einer Dauer von mind. 100 Tagen / 20 Wochen zu besetzen. Voraussetzung für das Praktikum ist die Immatrikulation mit Pflichtpraktikum an einer Hochschule.

Ihre Unterlagen sollten Ihren Lebenslauf, Ihren bisherigen Notenspiegel, eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung, Ihre Prüfungsordnung sowie ggf. eine gültige Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis enthalten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.